Verkehrsunfall mit Flugzeug

Datum: 02.09.19 Ort: Poing
Uhrzeit: 11:19 Uhr Straße:

Am Montagvormittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Poing, Anzing und Gelting sowie einige Mitglieder der Kreisbrandinspektion und der Fachberater des THW Markt Schwaben nach Poing an den Endmoränenhügel zwischen Poing und Angelbrechting gerufen.

Ein Bürger hatte den Absturz eines Kleinflugzeugs gemeldet, woraufhin durch die Leitstelle Erding für die Feuerwehren Alarm gemäß dem Stich- bzw. Schlagwort "Verkehrsunfall mit Flugzeug 1 - Kleinflugzeug" ausgelöst wurde.

Die sofort eingeleitete Erkundung bzw. Suche nach dem verunglückten Flugzeug durch die Feuerwehr Poing mit Unterstützung aus der Luft durch den Rettungshubschrauber Christoph 32 und einen Polizeihubschrauber blieb jedoch erfolglos.

Daraufhin konnte der Einsatz nach etwa einer Dreiviertelstunde abgebrochen werden. Ebenfalls vor Ort war ein Großaufgebot des Rettungsdienstes sowie einige Streifen der Polizei. Diese wird nun klären, wie es zu dieser Fehlmeldung kam.