Brand im Gebäude - Zimmer (Person in Gefahr)

Datum: 25.12.20 Ort: Poing
Uhrzeit: 09:36 Uhr Straße: Mitterfeldring

Am Vormittag des ersten Weihnachtsfeiertages wurde die Feuerwehr Gelting mit der Feuerwehr Pliening zur Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwehr Poing alarmiert.

Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Integrierte Leitstelle Erding auf das Piepsen eines Rauchmelders in einer Wohnung aufmerksam gemacht.

Aufgrund der Tatsache, dass nicht klar war, ob sich in der Wohnung noch jemand aufhielt und sich im Gebäude weitere, nicht geräumte Wohnungen befanden, wurde Alarm gemäß dem Stich- und Schlagwort "Brand Zimmer – Person in Gefahr" ausgelöst.

Vor Ort konnte durch die rasche Erkundung der Kameraden aus Poing schnell festgestellt werden, dass von der Wohnung keine Gefahr durch Feuer oder Rauch ausging. So wurde auch der elektisch betriebene Hochleistungslüfter, der gerade durch die Geltinger Einsatzkräfte in Stellung gebracht wurde, nicht mehr benötigt. Auch die vier Atemschutzgeräteträger konnten die Ausrüstung wieder ablegen, ehe kurz darauf der Einsatz beendet werden konnte und sämtliche noch anwesende Einsatzkräfte wieder abrücken konnten.