Verkehrsunfall mit zwei PKW

Datum: 04.09.20 Ort: Gelting
Uhrzeit: 16:32 Uhr Straße: Flughafentangente - St 2580

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Gelting auf die Flughafentangente Ost gerufen. Zwischen der Anschlussstelle Markt Schwaben/Pliening und der A 94 waren wohl bei einem Überholvorgang zunächst zwei PKW kollidiert. Durch den Kontakt stieß anschließend eines der Fahrzeuge seitlich an das Heck des vorausfahrenden Lastwagens, das andere geriet auf die Böschung und hinter die Leitplanke auf der linken Fahrbahnseite.

Glücklicherweise wurde dabei niemand von den Fahrzeuginsassen so schwer verletzt, dass an der Einsatzstelle eine Versorgung durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst nötig gewesen wäre.

Für die Feuerwehr galt es, den Brandschutz der Fahrzeuge sicherzustellen und die ausgedehnte Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abzusichern. Dazu wurde ein zweiter Verkehrssicherungsanhänger von der Feuerwehr Anzing nachgefordert. Gemeinsam gelang es rasch, eine Fahrbahn wieder für den Feierabendverkehr freizugeben und den Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei zu leiten.

Beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Der noch eingeschränkt fahrtüchtige, aber einer Fehlermeldung im Fahrzeugsystem nach wohl an der Liftachse beschädigte LKW wurde an den Wendehammer verbracht, wo er später weiteren technischen Support erhielt.

Nachdem die Fahrbahn wieder frei war, konnten die Feuerwehren die Einsatzstelle an die Polizei bzw. den Straßenbaulastträger übergeben und wieder abrücken.