Brand Gewerbe / Industrie – Industriegebäude

Datum: 2. November 2020 um 22:12
Einsatzart: Brand  > B 4 
Einsatzort: Poing – Gruber Straße
Fahrzeuge: HLF 20 , MZF 


Einsatzbericht:

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Gelting zur Unterstützung der Feuerwehr Poing und der Werkfeuerwehr Canon-Stahlgruber nach Poing in die Gruber Straße alarmiert.

Zuvor hatte dort in einem Betrieb die Brandmeldeanlage ausgelöst, woraufhin die beiden letztgenannten Wehren die Einsatzstelle anfuhren und die Lage erkundeten. Schon in der Frontalansicht des Objekts war eine massive Rauchentwicklung aus zahlreichen Lüftungsöffnungen zu sehen, woraufhin das Einsatzstichwort auf „B4 – Brand Industrie/Gewerbe“ erhöht wurde. Damit wurden durch die Integrierte Leitstelle Erding die Feuerwehren aus Parsdorf, Markt Schwaben, Feldkirchen und Gelting, die Unterstützungsgruppen ÖEL und ERHT, zahlreiche Mitglieder der Kreisbrandinspektion, der Fachberater des THW Markt Schwaben und der Rettungsdienst mit zahlreichen Fahrzeugen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst alarmiert.

Trotz intensiver Suche von zwei Trupps innerhalb des Objekts und einem Trupp im Außenbereich konnte kein offenes Feuer festgestellt werden. Nach Rücksprache mit dem Betreiber des Gebäudes wurde klar, dass es sich bei der wahrgenommenen Rauchentwicklung um Dampf gehandelt haben musste, der aus dem unkontrollierten Austritt von heißem Wasser resultiert war. Die Geltinger Einsatzkräfte konnten während der Maßnahmen zwei Sicherungstrupps stellen, ehe das Personal soweit reduziert werden konnte, dass die unterstützenden Kräfte wieder abrücken konnten.