Verkehrsunfall – PKW Überschlag

Datum: 16. November 2019 um 17:12
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > THL 1 
Einsatzort: Gelting – Flughafentangente Ost
Fahrzeuge: HLF 20 , MZF , VSA 


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Gelting zu einem Verkehrsunfall auf der Flughafentangente Ost gerufen.

Auf dem Abschnitt in Richtung A 94 hatte wohl aufgrund eines missglückten Überholversuchs der Lenker eines Renault Clio die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, woraufhin er mit der Leitplanke kollidierte, sich sein Fahrzeug überschlug und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von Ersthelfern betreut. Da vor Ort etwaige Verletzungen jedoch nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Dazu musste die FTO zwischen den Anschlussstellen Markt Schwaben und A 94 komplett gesperrt werden. An Ersterer wurde der Verkehr durch das Geltinger Mehrzweckfahrzeug mit dem Verkehrssicherungsanhänger ausgeleitet; zur Sperrung aus Richtung Autobahn wurde die Feuerwehr Anzing hinzugezogen.

Weiterhin wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet, das Fahrzeug wieder auf alle vier Räder gestellt, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Nachdem das Unfallfahrzeug abtransportiert worden und die Straße durch die Polizei freigegeben worden war, konnten die Feuerwehren ihre Maßnahmen beenden und nach etwa einer Stunde wieder einrücken.