Verkehrsunfall – 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt

Datum: 13. Juli 2022 um 11:33
Einsatzart: Technische Hilfeleistung  > THL 3 
Einsatzort: Gelting – Am Urtel
Fahrzeuge: HLF 20 


Einsatzbericht:

Am Mittwochmittag wurde die Feuerwehr Gelting gemeinsam mit der Feuerwehr Pliening, der Kreisbrandinspektion sowie Kräften der Polizei und des Rettungsdienstes nach Gelting – „Am Urtel“ gerufen.

Dort sollte sich ein schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person ereignet haben. Ein PKW sollte zwischen zwei Häusern eingeklemmt sein. Nach der ersten Erkundung des Geltinger Einsatzleiters erwies sich das Szenario weit weniger dramatisch als vorerst angenommen. In einer engen Nebenstraße hatte sich eine PKW-Fahrerin in einer Verengung festgefahren und konnte das Fahrzeug nicht mehr eigenständig verlassen. Durch einen Defekt am Antrieb war das Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig. Mit vereinten Kräften der Plieninger und Geltinger Kameraden gelang es, das Fahrzeug zurück auf die Straße in eine geeignete Parklücke zu manövrieren.

Glücklicherweise war die Fahrerin wohlauf und somit konnten die Feuerwehren zügig wieder in die Gerätehäuser einrücken.